News

Mobilcom-debitel: Surfstick für alle Netze

Der Mobilfunkanbieter bietet ab sofort einen eigenen HSDPA-Surfstick an, der in jedem Mobilfunknetz nutzbar ist und bei einem Vertragsabschluss einen Euro kostet.

23.07.2009, 19:01 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Der Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel bietet ab sofort einen eigenen USB-Surfstick für Notebooks an, der in jedem Mobilfunknetz nutzbar ist. Zusammen mit einem Laufzeitvertrag ist er für einen Euro zu haben.
HSDPA-Surfstick
Der Surfstick in schlichtem Weiß ist HSDPA-fähig und ermöglicht somit das Surfen im mobilen Internet mit einer Geschwindigkeit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Er lässt sich per Plug&Play unter den Betriebssystemen Windows Vista, XP, 2000 sowie Mac OS X ab 10.4.9 installieren. Durch seinen microSD-Kartenslot für Speicherkarten mit maximal vier Gigabyte kann der Stick zusätzlich auch als Speichermedium verwendet werden.
Ohne Vertrag kostet der in allen Netzen nutzbare Stick 79 Euro. Dann kann eine vorhandene SIM-Karte eingelegt werden und mit einem entsprechenden Datentarif gesurft werden. Für einen Euro ist der Stick bei Vertragsabschluss für die Tarife Internet Flat Spezial im Netz von o2, sowie Internet Flat Discount in den Netzen von T-Mobile oder Vodafone zu haben.
Internet-Flatrate ab 19,95 Euro
Beim Internet Flat Spezial im o2 Netz ist für 19,95 Euro monatlich das Surfen mit einer Bandbreite von maximal 3,6 Mbit/s möglich. Nach der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit werden 24,95 Euro im Monat fällig. Der Tarif Internet Flat Discount ist wahlweise für das T-Mobile- oder das Vodafone-Netz buchbar, in denen Geschwindigkeiten bis zu 7,2 Mbit/s erreichbar sind. Hier müssen monatlich 29,95 Euro über mindestens zwei Jahre gezahlt werden.
In allen drei möglichen Tarifen entfällt bis zum 31. Juli die einmalige Anschlussgebühr von 25,95 Euro. Wie üblich greift nach Erreichen von fünf Gigabyte Datenvolumen in einem Monat eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit.
Die neuen Surfsticks sind in den rund 1.000 mobilcom-debitel Shops sowie bei über 6.000 Verkaufsstellen erhältlich. In Kürze soll der Stick auch online über mobilcom-debitel.de zu bestellen sein.

(Michael Posdziech)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang