News

Mobilcom-debitel: Rabatt für mobiles Internet

Wer bis zum Monatsende die "Internet-Flat Discount" von mobilcom-debitel im D1- oder D2-Netz bucht, profitiert von reduzierten Grundgebühren.

16.03.2011, 16:31 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Der Provider mobilcom-debitel bietet sowohl im o2-Netz als auch in den Mobilfunknetzen von T-Mobile und Vodafone mobiles Internet an. Eine der zwei Flatrates für den Internetzugang per Notebook oder Netbook hat mobilcom-debitel nun in eine Rabattaktion geschickt.

5 bis 10 Euro günstiger pro Monat

Die Internet-Flat Discount, die wahlweise im Telekom- oder Vodafone-Netz zu haben ist, kostet regulär 29,95 beziehungsweise 24,95 Euro pro Monat und umfasst ein Highspeed-Volumen von 3 Gigabyte. Wer mehr Traffic erzeugt, kann für den Rest den Monats nur noch mit GPRS-Geschwindigkeit im Internet surfen. Bei einer Buchung bis zum 31. März reduzieren sich innerhalb der Sonderaktion die monatlich zu zahlenden Gebühren auf 19,95 Euro. Der rabattierte Preis gilt für die gesamte Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Hardware, einen UMTS Stick ohne SIM-Lock mit Unterstützung von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde via HSDPA, verkauft mobilcom-debitel nach wie vor für 1 Euro.

Kosten in Höhe von 25,95 Euro fallen einmalig für den Anschluss an, bei einer Online-Buchung verzichtet der Provider allerdings darauf. Der Daten-Flatrate liegt ein 100-KB-Takt zugrunde, SMS werden mit 19 Cent und MMS mit 39 Cent pro Stück abgerechnet. Ähnliche Konditionen liefert die Internet Flat Spezial für 19,95 Euro pro Monat im o2-Netz.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum
  • Sms Zuletzt kommentiert von trinity am 17.03.2011 um 12:17 Uhr
Zum Seitenanfang