News

M"net: Aktion und Vergünstigung bei Maxi DSL

Neukunden erhalten bis Ende April 120 Euro Startguthaben, außerdem werden einige Flatrate-Grundpreise reduziert.

21.02.2006, 12:52 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Bei M"net, einem bayrischen Regionalanbieter, starten heute die Wechselwochen für Maxi DSL. Neukunden erhalten 120 Euro Startguthaben, wenn sie bis zum 30. April 2006 einen Maxi-DSL-Anschluss beauftragen.
Verrechnungs-Guthaben
Dabei sollen jeweils maximal 20 Euro pro Monat in den ersten 6 Monaten der Vertragslaufzeit mit den anfallenden Gebühren verrechnet werden.
Grundpreissenkung
Gleichzeitig senkt M"net rückwirkend zum 1. die Preise der DSL-Flatrates bei Maxi DSL 6000 und Maxi MAX. Bestandskunden profitieren auch von der Vergünstigung der monatlichen Grundpreise und werden automatisch umgestellt.
Die Maxi MAX Flatrate für den DSL-Anschluss mit Bandbreite von bis zu 16 MBit/s wird 4 Euro günstiger und kostet fortan 16,90 Euro. Die Fun-Flat mit der gleichen Geschwindigkeit sinkt von 17,90 auf 13,90 Euro. Wer die Maxi DSL 6000 Flatrate oder Maxi DSL 6000 Fun-Flat nutzt, zahlt künftig 15,90 beziehungsweise 12,90 Euro, also 1 Euro weniger als bislang.
Künftig muss jedoch wieder ein Bereitstellungsentgelt von 49,90 oder 99,90 Euro bei einer Laufzeit von 24 oder 12 Monaten entrichtet werden.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang