Betriebssystem

Microsoft: Windows 11 erscheint am 5. Oktober 2021

Bereits in einem Monat will Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 11 veröffentlichen, doch für die meisten Nutzerinnen und Nutzer dürfte es noch länger dauern: Zunächst soll Windows 11 nur für neue und kompatible Computer verfügbar sein.

Christoph Liedtke, 01.09.2021, 10:43 Uhr
Microsoft Windows 11© Microsoft

Microsoft wird den Nachfolger von Windows 10 ab dem 5. Oktober 2021 in Wellen veröffentlichen. Nach über sechs Jahren mit Windows 10 wird Windows 11 übernehmen und zunächst nur auf neuen Computern und Notebooks verfügbar sein. Der in mehreren Phasen geplante Rollout dürfte sich einige Monate lang hinziehen und erst nach und nach für bestehende Geräte mit Windows 10 als Update angeboten werden.

Windows Update informiert über anstehenden Download

Sofern der eigene Computer mit Windows 11 kompatibel ist und somit die zu Recht kritisierten Hardware-Anforderungen erfüllt, wird Microsoft mithilfe des Windows Update über den anstehenden Download benachrichtigen. Nutzerinnen und Nutzer können aber auch manuell unter "Einstellungen" > "Windows Update" > "Nach Updates suchen" prüfen, ob Windows 11 bereits für ihr Gerät zum Download bereitsteht.

Das Update auf Windows 11 ist kostenlos, sofern bereits auf Windows 10 gesetzt wird. Dabei wird auch die vorhandene Lizenz berücksichtigt, wer beispielsweise Windows 10 Home nutzt, erhält das Update auf Windows 11 Home.

Windows 11 bringt eine Reihe von Neuerungen mit sich, darunter auch ein überarbeitetes Design. Zum Veröffentlichungszeitraum im Oktober soll jedoch die Nutzung von Android-Apps noch nicht standardmäßig funktionieren, Microsoft will das Feature später nachreichen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang