News

Microsoft überarbeitet MSN-Service für Handys

Microsoft hat sein MSN-Portal für Mobiltelefone und Smartphones einer gründlichen Überarbeitung unterzogen und geht nun mit neuem Design und zusätzlichen Funktionen auf Nutzerfang.

21.06.2007, 15:01 Uhr
Microsoft© Microsoft

Microsoft hat das auf Handys und Smartphones umgemünzte MSN-Portal von Grund auf überarbeitet. Der Service "MSN Mobile" wartet nun mit neuem Design, verbesserter Navigation und Windows Live Funktionen auf neue Nutzer.
Nachrichten, E-Mails und mehr
Über MSN Mobile können Anwender mit nur einem Klick aktuelle Nachrichten oder das Wetter verfolgen, eingegangene E-Mails abrufen oder sich Stadtpläne anzeigen lassen. Die Windows Live Funktionen wie der Instant Messenger sind nun ebenfalls nutzbar. Microsoft hat jedoch nicht nur Funktionen hinzugefügt, sondern auch die Navigation durch das Portal verbessert. Darüber hinaus soll MSN Mobile nun erkennen können, welches Handy-Modell gerade genutzt wird. So kann das Seitenlayout der jeweiligen Display-Größe angepasst werden.
Werbung folgt
Der Service ist vom Mobiltelefon aus per Browser über mobile.msn.com zu erreichen und steht zunächst nur als englischsprachige Version zur Verfügung. Im Laufe des Jahres sollen sich jedoch auch andere Länder über einen Relaunch des Portals freuen können. An den Werbemarkt hat Microsoft dabei ebenfalls gedacht und spricht von Werbelinks für Netzbetreiber oder lokale Unternehmen.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang