Kabellos tippen und mausen

Microsoft: Surface Tastatur und Maus bald verfügbar

In Kürze kommen die Surface Tastatur und die Surface Maus in Deutschland in den Handel. Wie gewohnt, sind die Geräte aus der Surface-Familie nicht unbedingt ein Schnäppchen.

Surface Tastatur Maus© Microsoft Corporation

München - Microsoft erweitert seine Surface-Reihe um eine Surface Tastatur und eine Maus. Beide Geräte werden in Kürze in Deutschland erhältlich sein.

Aluminium-Gehäuse

Die Surface Tastatur im Chiclet-Stil kommt in einem matt-grauen Design daher und bietet ein komplettes Tastaturlayout inklusive Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Als Material hat sich Microsoft überwiegend für Aluminium entschieden.

Die Surface Maus bringt laut Microsoft etwa 90 Gramm auf die Waage, das Scroll-Rad aus Metall soll mit 24 Arretierungen für präzises Weiterblättern und Verschieben sorgen. Nach Angaben der Redmonder hält die Batterie bei beiden Produkten bis zu einem Jahr.

Verbindung per Bluetooth

Das Keyboard und die Maus sind kompatibel mit aktuellen Versionen von Windows, Mac OS und Android und verbinden sich via Bluetooth 4.0 kabellos.

Das Keyboard kommt zu einem Preis von 109,99 Euro in den Handel, die Maus kostet 54,99 Euro. Der Verkauf beginnt am 16. Januar.

Marcel Petritz

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup