Spiele

Microsoft Sidewinder X3: Gamer-Maus für jede Hand

Schmal und flink: Die neue Microsoft-Maus mit fünf frei verfügbaren Tasten ist symmetrisch gebaut und passt somit in die Hände von Links- und Rechtshändern.

18.04.2009, 11:01 Uhr
Microsoft© Microsoft

Aus dem Hause Microsoft kommt Mäusenachschub für Gamer. Mit dem neuen Nager Sidewinder X3 kehrt der Software- und Hardware-Hersteller auf den Markt des Zubehörs für Computerspieler zurück.
Für Links- und Rechtshänder
Die schmale kabelgebundene Maus, die vom Design an die IntelliMouse 1.1 erinnert, soll sich sowohl für Einsteiger als auch Hobby-Spieler eignen. Durch ihre symmetrisch gebaute Form kann die X3 sowohl von Rechts- als auch Linkshändern bedient werden. Dank 2.000 dpi Laser-Technologie verfügt die Maus über entsprechende Geschwindigkeit und Präzision. Die dpi-Empfindlichkeit lässt sich optional in drei Stufen mit beleuchteter LCD-Anzeige einstellen. Mit einer Beschleunigung von 20 G und einer Abtastraste von 7.080 Frames pro Sekunde huscht die Maus über den Schreibtisch. Großflächige Gleitfüße aus Spezialkunststoff sollen außerdem für einen sehr niedrigen Reibungswiderstand sorgen.
Fünf frei belegbare Tasten
Die X3 verfügt über fünf frei belegbare Tasten. Zudem bringt der schnelle optische Nager eine Makrofunktion mit, die häufig genutzte Aktionsfolgen speichern und auf Knopfdruck abrufen kann. Das Scrollrad schließlich bietet eine Rastfunktion. Die Maus arbeitet mit Windows XP Service Pack 2 und Windows Vista zusammen und wird über die USB-Schnittstelle angeschlossen. Ab dem 29. April ist die Microsoft Sidewinder X3 im Handel zum Preis von 39,99 Euro erhältlich. Die Garantie beträgt drei Jahre.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang