Webmailer

Microsoft: Outlook.com bekommt Nachtmodus als neues Feature

Der E-Mail-Dienst Outlook.com von Microsoft hat mit dem Nachtmodus eine neue Funktion erhalten. Bislang steht das Feature aber nur in der Betaversion zur Verfügung.

Marcel Petritz, 26.07.2018, 12:30 Uhr (Quelle: DPA)
Microsoft© Microsoft Corporation

Berlin - Microsoft hat seinen E-Mail-Dienst Outlook.com um einen Nachtmodus erweitert. Die Grundflächen werden dabei schwarz, die Schrift wird weiß. Durch diese inverse Farbgestaltung strahlt der Bildschirm weniger Licht ab, was in dunklen Umgebungen angenehmer für die Augen sein kann. Nutzen lässt sich der Modus derzeit allerdings nur in der Betaversion des Dienstes.

Einstellung per Schieberegler

Dieser lässt sich entweder über einen Schieberegler am rechten oberen Bildrand aktivieren - oder alternativ, indem man nach dem Einloggen in der Adresszeile des Browsers die Passage /owa/ durch /mail/ ersetzt. Der Schieber für den neuen Modus findet sich dann in den Schnelleinstellungen, die sich mit einem Klick auf das Zahnrädchen oben rechts aufrufen lassen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang