News

Microsoft Office Ultimate 2007 zum Sonderpreis

Studenten und Mitarbeiter an Hochschulen können ab dem 3. April das ansonsten mehrere hundert Euro teure Office-Paket für 52 Euro kaufen. Außerdem wird ein vergünstigtes Upgrade auf Vista Ultimate angeboten.

31.03.2009, 10:30 Uhr
Microsoft© Microsoft

Microsoft hat sich wieder einmal die Gruppe der Studenten für die neueste Aktion ausgesucht. Nach dem Onlineportal für Studenten und diverser Gratis-Software im Rahmen der Initiative Dreamspark ist nun das Office Paket an der Reihe. So bieten die Redmonder Office Ultimate 2007 zum Sonderpreis an.
Office für 52 Euro
Wer sich zur Gruppe der Studenten zählt oder Mitarbeiter an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule ist, kann ab dem 3. April das Office-Paket Ultimate 2007 für Windows-Betriebssysteme für 52 Euro kaufen. Hierzu ist neben einem Nachweis, wie dem Studentenausweis, eine E-Mail-Adresse der Hochschule erforderlich. Regulär müssen zum Beispiel bei Amazon mehr als 700 Euro auf den Tisch gelegt werden, falls das Programmpaket aus Word, Excel, Outlook, PowerPoint, Publisher, Access, InfoPath, Groove und OneNote in den 2007-Versionen auf den PC wandern soll.
Zusätzlich bietet Microsoft das Office Language Pack 2007 und ein Windows Vista Ultimate Upgrade zum Vorzugspreis von zwölf beziehungsweise 56 Euro an.
Die Aktion "das wahre Office" ist im Internet über microsoft.com erreichbar und läuft dem Software-Konzern zufolge bis zum 31. Dezember 2010.
Update vom 7. April
Da die Aktion nicht, wie im Online-Dokument vermerkt, am 3. April gestartet ist, hat die Redaktion nachgehakt. Wie die Microsoft Pressestelle mitteilte, soll das vergünstigte Office Paket ab dem 8. April verfügbar sein.
Update vom 8. April
Wie aus den jetzt veröffentlichten Bedingungen hervorgeht, ist das Angebot jedoch nur für Studenten und nicht für Mitarbeiter gültig.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang