News

Microsoft entwickelt neue Suchtechnologie

11.07.2003, 11:18 Uhr
Microsoft© Microsoft

Der Medienriese Microsoft will durch das Verpflichten von Spitzen-Mathematikern seine Suchmaschine aufmöbeln.
Google im Visier
Scheint, als wolle Microsoft nun ein größeres Stück von der Suchmaschinen-Torte abhaben. Die Suchtechnologie von Google ist bisher unerreicht - also engagiert Microsoft namhafte, teils bereits mit großen Mathematik-Preisen ausgezeichnete Rechenköpfe, um seinen MSN-Quellcode zu verbessern.
Neue Algorithmen patentiert
Momentan verwendet Microsoft die so genannte "Inktomi"-Technologie. Angeblich soll Microsoft bereits einige neuen Algorithmen, welche die "alte" Inktomi-Suchtechnologie ersetzen sollen, zur Patentierung angemeldet haben.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang