News

meOme wechselt IbC-Zeitfenster

Am Donnerstag, den 7. September führt die freenet-Tochter meOme wieder mal einige Internet-by-Call-Preisänderungen durch. Sechs Zugänge sind von Tarifanpassungen betroffen.

06.09.2006, 23:40 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Am Donnerstag, den 7. September führt die freenet-Tochter meOme wieder mal einige Internet-by-Call-Preisänderungen durch. Sechs Zugänge sind von Tarifanpassungen betroffen.
aktiv9, smart9 und smart24 werden weiterhin ohne Einwalstrafe angeboten. Dabei gelten Minutenpreise zwischen 0,47 und 0,66 Cent pro Surfminute. Die kürzeste Zeitzone hat eine Länge von drei, die längste eine von sechs Stunden.
Für x-treme, 2x-treme, mega24 wird weiterhin ein Verbindungsentgelt von 9,99 Cent verlangt. Die günstigste Onlineminute kostet 0,31 Cent/Min. in einem abendlichen, sechsstündigen Zeitkorridor.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang