News

meOme vergünstigt zwei IbC-Angebote

Die freenet-Tochter meOme reduziert zum Dienstag, den 23. Mai zwei ihrer anmeldefreien Internet-by-Call-Tarife, ohne dabei die Zetzonen zu ändern.

22.05.2006, 18:40 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Die freenet-Tochter meOme reduziert zum Dienstag, den 23. Mai zwei ihrer anmeldefreien Internet-by-Call-Tarife, ohne dabei die Zetzonen zu ändern.
mega24 sinkt dann montags bis sonntags zwischen 2 und 5 Uhr auf 0,20 anstatt bislang 0,23 Cent pro Surfminute. Von 19 bis 23 Uhr fällt der Minutenpreis von 0,37 auf 0,35 Cent. Die Einwahlstrafe beträgt nach wie vor 9,5 Cent.
Bei x-treme mit einer Verbindungsgebühr von ebenfalls 9,5 Cent sinkt der an allen Wochentage gültige Preis zwischen 5 und 9 Uhr von 0,24 auf 0,22 Cent. Von 12 bis 16 Uhr werden statt 0,46 sogar nur noch 0,28 Cent/Min. erhoben.
Ansonsten bleibt es bei teuren 2,99 Cent in den restlichen Zeitzonen.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang