News

meOme erhöht zwei IbC-Tarife

Wer sich über die Internet-by-Call-Tarife aktiv12 und supern8 ins Netz einwählt, zahlt ab Donnerstag, den 1. März deutlich mehr.

28.02.2007, 19:56 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Wer sich über die Internet-by-Call-Tarife aktiv12 und supern8 ins Netz einwählt, zahlt ab Donnerstag, den 1. März deutlich mehr.
Wie die freenet-Tochter am Mittwoch bekannt gab, werden für beide Zugänge ab diesem Zeitpunkt 2,99 Cent/Min. in Rechnung gestellt. Ein Einwahlentgelt fällt nach wie vor nicht an. Beim Tarif super9 wird die Preisgarantie bis Ende März verlängert - die Onlineminute kostet hier rund um die Uhr 0,59 Cent.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang