Schnelles Internet

Mehr Speed daheim: Powerline schneller als WLAN-Repeater

Um das Heimnetz zu erweitern, eignen sich Powerline-Adapter besser als WLAN-Repeater. Auf größere Entfernungen sind sie der Funktechnik überlegen.

Marcel Petritz, 11.05.2017, 00:01 Uhr (Quelle: DPA)
Powerline-Adapter© Devolo

Hannover - Wer Internet in weit vom Router entfernte Räume des Hauses bringen will, nutzt dazu besser die Powerline-Technik als einen WLAN-Router. Zu diesem Schluss kommt ein Test der Fachzeitschrift "Mac&i" (Ausgabe 2/2017).

Weit höhere Datenübertragungsraten

Dabei wurden bei der Signalübertragung über die Stromleitungen des Hauses (Powerline) weit höhere Datenübertragungsraten erreicht als beim WLAN-Repeater. Dieser nimmt das Funksignal des Routers auf und verstärkt es.

Besonders auf größere Entfernungen und über mehrere Räume hinweg waren die getesteten Powerline-Adapter deutlich schneller als die Übertragung per Funk. Muss es im weit entfernten Raum unbedingt ein WLAN-Signal geben, gibt es im Handel auch Powerline-Adapter, die am Zielort ein eigenes WLAN-Netz errichten.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup