News

Mehr Platz fürs Exchange Hosting bei Schlund

Bis zu 100 Megabyte sind in den öffentlichen Ordnern des Exchange-Hosting-Angebots von Schlund + Partner nun abzulegen.

09.07.2006, 14:16 Uhr
Internet© Anterovium / Fotolia.com

Ab sofort können die Nutzer des Exchange-Hosting-Angebotes von Schlund + Partner bis zu 100 Megabyte in den öffentlichen Ordnern parken. Der Speicherplatz für die so genannten "Public Folder" wurde damit verdoppelt. Gut für alle, die miteinander online arbeiten wollen.
Platz zum gemeinsamen Arbeiten
Insgesamt haben die Exchange-Anwender zwei Gigabyte Speicherplatz zur Verfügung. Diesen können sie mit Mails, Terminen, Kontakten und Aufgaben füllen. Die öffentlichen Ordner stehen allen Mitgliedern einer Arbeitsgruppe offen. Verwaltet werden sie über ein webbasiertes Menü. Damit steht nun mehr Platz für die gemeinsame Arbeit zur Verfügung.
Überall synchron
Da alle Postfächer, die zu einem Kundenvertrag gehören, automatisch der gleichen Benutzergruppe zugehören, können Firmen hier beliebig viele "virtuelle Teams" einrichten. Auch verliert kein Mitarbeiter seine bisherige Mailadresse, da diese per Weiterleitung integriert werden kann. Der Zugriff auf die Postfächer erfolgt über Outlook 2003, welches ohne Aufpreis mitgeliefert wird. Wer im Internetcafe mitspielen will, kann seine Mails auch über Outlook Web Access abrufen. Auch die Nutzung von Active Sync bzw. Outlook Mobile Access steht zur Verfügung. Und schließlich können Handynutzer mit Windows Mobile 2005 ihre Mails direkt auf ihr Gerät gepusht bekommen.
Hosted Exchange kostet bei Schlund die ersten drei Monate null Euro, ab dem vierten Monat der Vertragslaufzeit fallen monatlich 9,90 Euro an. Die Kündigung ist während der ersten 90 Tagen jederzeit möglich. Eine Einrichtungsgebühr gibt es nicht, ebenso wenig Versandkosten für die Software.

(Stephan Humer)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang