Ab 8. Oktober

Mehr HD-Sender für Sky-Kunden im Kabelnetz

Ab 8. Oktober bekommen Sky-Kunden im Kabelnetz von Unitymedia und Vodafone bis zu 10 weitere HD-Sender kostenlos. Sky Krimi HD ist dann außerdem auch für Satelliten-Kunden mit drin. Die entsprechenden SD-Varianten werden abgeschaltet.

Sky© Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Unterföhring - Kunden, die Sky (Angebote von Sky) über die Kabelnetze von Vodafone oder Unitymedia empfangen, erhalten ab 8. Oktober noch mehr Programminhalte ohne Zusatzkosten in HD-Qualität. Kunden mit Sky-Starter- und Sky-Entertainment-Paket erhalten folgende HD-Sender automatisch freigeschaltet: Sky Krimi HD, Disney Junior HD, Beate Uhse.TV HD, 13th Street HD, SYFY HD und Universal TV HD. Kunden mit Sky-Sport-Paket sehen zusätzlich die Sender Sky Sport 6 HD und Sky Sport 7 HD. Im Bundesliga-Paket kommen mit Sky Sport Bundesliga 5 HD und Sky Sport Bundesliga 6 HD ebenfalls zwei weitere Sender in schärferem HD hinzu.

Krimi-Sender auch für Sat-Kunden in HD

Der Sender Sky Krimi mit Serien wie "Rosenheim Cops", "SOKO" oder "Ein Fall für zwei" ist ab 8. Oktober für alle Sky-Kunden mit Kabel- und Satellitenempfang sowie einem Sky-Starter- und Sky-Entertainment-Paket erstmals in HD-Qualität empfangbar. Gleich zum Start von Sky Krimi HD dürfen sich Kunden auf viele neue Inhalte freuen, zum Beispiel die ersten fünf Staffeln von "Hubert und Staller" und in der Reihe "Krimi der Woche" spannende Fälle beliebter Serien wie "Stralsund" oder "Kommissarin Heller".

HD-Sender ersetzen SD-Sender

Die neu freigeschalteten und die bereits vorhandenen HD-Sender werden ab 8. Oktober die entsprechenden SD-Varianten ersetzen. Kunden müssen dennoch auf keine Inhalte verzichten: SD-Sender, die nicht auf HD umgestellt wurden, bleiben weiterhin in SD verfügbar.

Die Umstellung im Oktober erfolgt für Kunden mit einem Sky-Receiver automatisch. Für Kunden, die ihr Programm mit einem CI+Modul oder einem Fremdgerät empfangen, kann ein einmaliger Sendersuchlauf nötig sein.

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup