News

Mehr drin: Zaunlink startet neue DSL-Flatrate

Bei Zaunlink gibt es ab sofort eine unbeschränkte DSL-Flatrate, die mit Zusatzleistungen glänzt.

16.08.2005, 13:51 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Bei Zaunlink gibt es ab sofort eine DSL-Flatrate, die mit interessanten Zusatzleistungen auftrumpfen kann. So erhalten Kunden nicht nur eine feste IP-Adresse, sondern gleichzeitig auch eine .de-Domain inklusive 50 Megabyte Webspace. Dass zehn E-Mail-Accounts ebenso mitgeliefert werden, fällt da weniger ins Gewicht.
Mit allen Bandbreiten
Wer im Bereich der "BestCity" zuhause ist, zahlt 13,49 Euro pro Monat. Andernfalls verlangt der Provider 15,49 Euro - ein Test der eigenen Adresse kann online vorgenommen werden. Das neue DSL-Paket ist mit allen T-DSL-Bandbreiten, also maximal 6016 kbit/s Downstream nutzbar.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang