Postpaid

Mehr Daten zum gleichen Preis bei Ay Yildiz

Bei Ay Yildiz gibt es jetzt mehr Datenvolumen in den Mobilfunk-Tarifen. Der Preis bleibt dabei gleich. Im größten Tarif kann man sechs GB bei maximaler Geschwindigkeit versurfen. Mittels Zubuch-Option kommt man jetzt auf bis zu zehn GB.

Melanie Zecher, 10.10.2016, 11:27 Uhr
ay yildiz© AY YILDIZ Communications GmbH

München – Der Ethno-Mobilfunker Ay Yildiz bietet in seinen Postpaid-Tarifen ab sofort mehr Inklusiv-Datenvolumen zum gleichen Preis. Auch das optional zubuchbare Highspeed-Volumen wurde erhöht. Bei Ay Yildiz surft man mit maximal 21,6 Mbit/s.

Bis zu sechs GB Datenvolumen inklusive

Beim Tarif "Ay Allnet" gibt es jetzt statt 500 MB ein GB Datenvolumen. Für 14,99 Euro pro Monat sind zudem 500 Gesprächsminuten ins deutsche Mobilfunk- oder Festnetz bzw. ins türkische Festnetz enthalten. Der "Ay Allnet Plus" umfasst nun ein Datenvolumen von drei statt zuvor zwei GB. Für 29,99 Euro monatlich sind wie zuvor auch eine Flatrate ins deutsche Mobilfunk- und Festnetz sowie ins türkische Festnetz enthalten.

Der "Ay Allnet Max" enthält ab sofort für 39,99 Euro ein Datenvolumen von sechs statt fünf GB. Im Tarif enthalten ist ebenfalls die Flatrate ins deutsche Mobilfunk- und Festnetz sowie ins türkische Festnetz.

Auf Wunsch bis zu zehn GB Datenvolumen

Bei allen Tarifen kann das Datenvolumen auf Wunsch erhöht werden. Nutzer des "Ay Allnet" und "Ay Allnet Plus" erhalten für 4,99 Euro ein weiteres GB zum mobilen Surfen. Das Volumen des "Ay Allnet Max" kann für 14,99 Euro um vier GB auf insgesamt zehn GB aufgestockt werden.

Günstige Handytarife finden
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang