Türkei-Discounter

Mehr Daten oder Freiminuten: Ay Yildiz lässt Kunden die Wahl

Bei Ay Yildiz haben Neukunden ab 1. März die Wahl, ob sie zu ihrer Allnet-Flat lieber mehr Datenvolumen möchten oder Freiminuten in die türkischen Mobilfunknetze. Flats ins türkische Festnetz sind jeweils schon enthalten.

Melanie Zecher, 28.02.2019, 12:34 Uhr
ay yildiz© AY YILDIZ Communications GmbH

München – Ay Yildiz (Angebote von Ay Yildiz) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
passt seine Postpaid-Tarife an. Ab 1. März können Kunden bei Neuabschluss eines Mobilfunkvertrags für die Tarife Ay Allnet, Ay Allnet Plus und Ay Allnet Max entscheiden, ob sie mehr mobiles Datenvolumen oder lieber Inklusivminuten in die türkischen Mobilfunknetze erhalten möchten.

Länger surfen oder länger in die Türkei telefonieren?

Kunden, die lieber ausgiebig mobile Daten nutzen, Videos streamen oder vor allem über Messenger-Dienste und Videotelefonie in Kontakt bleiben möchten, profitieren von den noch größeren Datenpaketen der Tarife. Gesurft wird im Mobilfunknetz von Telefónica mit bis zu 21,6 Mbit/s über LTE: Für diejenigen, die Freunde und Familie über die türkischen Mobilfunknetze anrufen möchten, sind hingegen – anstelle des aufgestockten Datenvolumens – die zusätzlichen Inklusivminuten die bessere Wahl. Auch Telefonie ist über LTE möglich. Ohne Option, oder wenn die Einheiten aufgebraucht sind, kostet eine Minute ins türkische Mobilfunknetz 12 Cent.

Tarife und Optionen im Überblick

  • Ay Allnet (14,99 Euro): 4,5 GB Daten oder 3 GB Daten und 30 Freiminuten
  • Ay Allnet Plus (29,99 Euro): 12 GB Daten oder 8 GB Daten und 60 Freiminuten
  • Ay Allnet Max: (39,99 Euro): 24 GB Daten oder 16 GB Daten und 240 Freiminuten

Alle drei Tarife enthalten wie bisher eine Allnet-Flat für Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate für Gespräche ins türkische Festnetz. Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann jeweils für 4,99 Euro ein Upgrade vornehmen. Im AY Allnet gibt es dafür 1,5 GB zusätzlich, im Allnet Plus 4 GB mehr und im Allnet Max sind es 8 GB.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup