News

Medion präsentiert 55 Zoll Curved LED-TV mit 4K-Auflösung

Kurvig und ultrahochauflösend präsentiert sich das neue 55-Zoll-Curved-TV Life X18028 von Medion.

04.09.2014, 18:01 Uhr
Internationale Funkausstellung IFA© Messe Berlin

Die Präsentation des Life Fitness-Armbands war nicht die einzige Premiere für Medion: Mit dem Life X18028 zeigt der Hersteller auf der IFA seinen ersten Curved-TV mit einer Ultra-HD-Auflösung sowie einer Bildschirmdiagonalen von 55 Zoll.

Technische Daten und Funktionen

Entsprechend der UHD-Auflösung verfügt das Display mit LED-Backlight über 3.840 x 2.160 Pixel, was einem Seitenverhältnis von 16:9 entspricht. Der Life X18028 verfügt über eine 3D-Funktion, die Bildwiederholungsrate liegt bei 100 Hertz. Gefüttert wird der Medion Life X18028 wie üblich über einen integrierten HD Triple Tuner via Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S2) oder DVB-T.

An weiteren Anschlüssen stehen unter anderem 4 x HDMI 2.0 (mit HDCP 2.2), 4 x USB, WLAN und LAN bereit, die heimische Anlage kann per SPDIF mit dem 4K-Fernseher verbunden werden. Eine CI+-Schnittstelle gehört ebenfalls zur Ausstattung. Neben den obligatorischen Stereo-Boxen (10 Watt RMS) hat Medion dem Life X18028 noch einen integrierten Subwoofer mit 12 Watt spendiert.

Wie es sich für ein modernes Smart-TV gehört, bietet der Life X18028 Zugriff auf diverse soziale Netzwerke, eine Mediathek, einen integrierten Internetbrowser und einen Mediaplayer. Mit der Medion Life Remote App (iOS und Android) kann der Fernseher auch mit Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Zum Streamen von Filmen, Musik oder Fotos aus dem eigenen Netzwerk steht DLNA bereit.

Preis und Verfügbarkeit

Medion will den Life X18028 im vierten Quartal für weniger als 1.500 Euro anbieten.

(Marcel Petritz)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang