Praktischer Hybride

Medion P3401T: Tablet-Notebook-Kombination jetzt erhältlich

Mit dem Medion P3401T ist ab sofort ein flexibles Tablet mit andockbarer Tastatur, Aluminium-Design und einem USB 3.0 Typ-C-Port im Handel verfügbar.

Medion Akoya P3401T © Medion AG

Essen - Das auf der IFA vorgestellte P3401T ist ab sofort im Online-Shop des Herstellers Medion erhältlich. Die Tablet-Notebook-Kombination mit einem 12,5-Zoll-Display bietet viel Leistung auf kleinem Raum.

Full-HD und USB 3.0 Typ-C-Port

Der Multitouch-Bildschirm des Medion P3401T löst in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) auf. Medion setzt auf einen Core-m5-Prozessor (6Y54) von Intel mit einer Taktrate von 1,1 GHz bis zu 2,7 GHz. Darüber hinaus werden 8 GB RAM und 128 GB SSD-Speicher geboten. Zum Aufstellen des Geräts kommt wie bei Microsofts Surface ein Kickstand zum Einsatz. Neben einem USB-3.0-Anschluss bietet der Rechner auch einen USB 3.0 Typ-C-Port.

8 Stunden Laufzeit

Rund 8 Stunden soll das 2-in-1-Gerät durchhalten. Als Betriebssystem dient Windows 10 Home. Die Frontkamera liefert Bilder mit 2 Megapixeln, die Kamera auf der Rückseite mit 5 Megapixeln. Das beigelegte Softkeyboard wiegt 370 Gramm, das Tablet alleine kommt auf ein Gewicht von 894 Gramm. Gefunkt wird per WLAN 802.11ac mit integrierter Bluetooth-4.1-Funktion.

Das Medion P3401T in Anthrazit ist ab sofort für 799 Euro im Medionshop erhältlich. Das P3401T in Schwarz wird ab März angeboten.

Medion Akoya P3401T

Medion Akoya P3401T

  • Betriebssystem Windows
  • 5 Megapixel-Kamera
  • 12,5 Zoll Display
  • 512 GB Speicher

Marcel Petritz

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup