News

Medion Lifetab S7851: Tablet mit Android 4.4 ab sofort im Online-Shop

Es ist zwanzig Euro teurer als das im Mai bei Aldi angebotene Zwillingsmodell - dafür ab sofort dauerhaft verfügbar: Das knapp 8-Zoll große Tablet Medion Lifetab S7851 bietet eine gute Verarbeitung und einen kräftigen Akku, die Display-Auflösung lässt hingegen Wünsche offen.

23.06.2014, 16:25 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Der durch den Aldi-Konzern bekannte Discount-Hersteller Medion erobert nun auch den Tablet-Markt. Ab sofort ist das Medion LifeTab S7851 (MD 98675) für 169,95 Euro bei kostenlosem Versand im Medion-Shop erhältlich. Trotz knapper Display-Auflösung und fehlender HDMI-Schnittstelle macht das Gerät eine gute Figur, ist aber 20 Euro teurer als das Medion LifeTab S7852, welches im Mai bei Aldi Süd und Aldi Nord zu haben war und über die gleiche technische Ausstattung verfügt wie der Neuankömmling im Online-Laden des Herstellers.

Starker Akku aber schwache Auflösung

Medion LifeTab S7851 kommt mit einem 7,85-Zoll-Bildschirm im edlen und für die Preisklasse offenbar recht gut verarbeiteten Alu-Look daher. Die Auflösung von 1.024x768 Pixeln lässt in der Darstellung trotz IPS-Technologie Wünsche offen, denn HD-Genuss fällt damit flach.

370 Gramm bringt der Mini-Rechner auf die Waage, und mit 200x137x9 Millimetern präsentiert er sich im Handtaschenformat (zum Vergleich: Das iPad Mini misst 200x134,7x7,5 Millimeter). Innendrin werkelt ein ARM Cortex A9 Quad-Core-Prozessor, getaktet mit 1,6 Gigahertz und flankiert von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Die 16 Gigabyte Arbeitsspeicher werden teilweise vom Betriebssystem belegt, lassen sich aber per SD-Karte auf 64 Gigabyte erweitern – Platz genug für so manchen Film und die ein oder andere Bilder- und Musiksammlung.

Medion zufolge erfüllt das Lifetab ein weiteres wichtiges Kriterium für ein Mobilgerät: Es soll einen langen Atem haben. Bis zu zehn Stunden sind laut Hersteller drin. In diesem Fall könnte man getrost einen Arbeitstag im Zug mit dem Lifetab einplanen. Das Betriebssystem ist mit KitKat (Android 4.4) auf dem neuesten Stand. Wer viel schreiben muss, wird sich außerdem über die microUSB 2.0-Schnittstelle mit USB-Host-Funktion freuen. Sie erlaubt den Anschluss einer Maus oder einer externen Tastatur.

Für Fotos hat Medion seinem Tablet eine 5-Megapixel (MP) Autofokus-Kamera auf der Rückseite sowie 2-MP-Frontkamera mit integriertem Mikrofon spendiert, die unterwegs Videokonferenzen erlaubt. WLAN und Bluetooth ermöglichen Internet-Zugriff und dank GPS können auch Navigations-Apps eingesetzt werden.

Dem Lieferpaket liegen Kopfhörer, Micro-USB-Kabel, Host-Kabel und Netzteil bei. Medion gewährt außerdem zwei Jahre Garantie auf das Life-Tab. Wer möchte, kann das Tablet auch mittels Desktop-Ständer zum Stehen bringen und per Bluetooth Lautsprecher mit bis zu 2x20 Watt per Sound Grenade E69282 akustisch aufhübschen. Beide Zusatzgeräte sind per Aufpreis (15,95 Euro respektive 24,95 Euro) im Medion-Shop erhältlich.

(Dorothee Monreal)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang