Cloud Gaming

Medion Erazer will noch 2019 mit Gaming-Abo starten

Medion Erazer startet einen Cloud-Gaming-Dienst, den man im monatlich kündbaren Abo nutzen kann. Zum Start sollen über 50 Spiele verfügbar sein. Hinzu kommt ein umfangreicheres Spieleangebot im Medion-Shop.

Medion Erazer X7859Gaming-Notebook Medion Erazer X7859© Medion AG

Essen – Zusammen mit einem noch nicht genannten Partner will Medion Erazer für seine Kunden ab Ende 2019 einen Cloud-Gaming-Abo-Dienst anbieten. Der Dienst soll monatlich kündbar sein und der Monatsbeitrag "günstig". Zum Start sollen über 50 Spiele verfügbar sein, von bekannten AAA-Games (aufwendige Titel mit hohem Entwicklungsbudget) bis hin zu Indie-Titeln, wobei regelmäßig weitere Spiele aus allen Bereichen hinzukommen sollen. Auch familienfreundliche Games sind vorgesehen – Eltern erhalten die Möglichkeit, andere Spiele mit einer Kindersicherung zu versehen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Alle Games werden dabei gestreamt, die Spieledateien werden also nicht heruntergeladen. Gamer benötigen lediglich eine schnelle Internetverbindung (empfohlen werden mindestens 12 Mbit/s) und ein passendes Endgerät, egal ob Desktop-PC, Notebook, Smartphone oder ausgewählte Smart-TVs bzw. Set-Top-Boxen. Ein High-End-PC sei aber nicht nötig.

Mehr Games, mehr Deals, mehr Bundles

Das Spiele-Angebot im Shop von Medion soll deutlich ausgebaut werden, um Nutzern eine größere Auswahl bieten zu können. Passend zur gamescom soll es spannende Game-Deals geben, etwa die PC-Spiele Darksiders 3 und Wreckfest für je 19,99 Euro. Zudem will man in Zukunft häufiger Hardware mit aktuellen Spielen zu Paketen schnüren. So soll es zur gamescom zu allen Desktops, Notebooks und Monitoren von Erazer das Sportspiel Pro Evolution Soccer 2020 von Konami geben.

Medion auf der gamescom

Medion ist auf der gamescom (20.-24. August) in Halle 10.1, Stand B-060 zu finden. Dort sowie online haben Spieler die Möglichkeit sich für den Abo-Dienst zu registrieren und werden dann passend zum Start benachrichtigt.

Melanie Zecher

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup