Flexible Laptops

Medion: Drei neue Notebooks mit Windows 10 im S Modus verfügbar

Flexible Einsatzmöglichkeiten dank 360-Grad-Modus bieten drei neue Notebook-Modelle von Medion mit Display-Größen von 11,6 bis 14 Zoll. Zur Wahl stehen verschiedene Konfigurationen. Immer mit an Bord ist die spezielle Windows-10-Variante im S Modus, die eine längere Akkulaufzeit ermöglicht.

Medion Akoya E3223Die neuen Medion-Notebooks wie das E3223 lassen sich dank 360-Grad-Scharnier flexibel einsetzen.© Medion AG

Essen - Medion hat drei neue Akoya-Notebooks mit Windows 10 im S Modus vorgestellt, die ab sofort erhältlich sind. Der zum Lenovo-Konzern gehörende Hersteller verspricht mit den neuen Modellen mehr Leistung, Sicherheit und Komfort. Dank S Modus arbeite das Betriebssystem schneller, Programme verbrauchen zudem laut Medion weniger Energie. Nutzer profitieren von einer längeren Akkulaufzeit. Da außerdem jede App durch Microsoft zertifiziert werde, würden nur sichere und stabile Programme auf dem Rechner laufen. Optional können Nutzer mit wenigen Klicks aber auch zu Windows 10 Home wechseln.

Medion Akoya E2293 und E3223: 11,6 Zoll bzw. 13,3 Zoll Display

Medion hat mit den Modellen Medion Akoya E2293 und E3223 zwei Convertibles mit 11,6 Zoll bzw. 13,3 Zoll Full HD Display präsentiert. Beide Notebooks bieten Multimode-Funktionalität und seien durch das 360-Grad-Scharnier flexibel einsetzbar. Das kleinere E2293 bietet bis zu 64 GB, das größere E3223 bis zu 128 GB Flash-Speicher. Durch einen zusätzlichen SSD-Schacht soll sich der vorhandene Speicher auch bei Konfigurationen ohne SSD-Speicher einfach und schnell um bis zu 256 GB erweitern lassen.

Je nach Konfiguration findet sich in beiden Notebooks ein Intel Pentium N5000 Prozessor und bis zu 4 GB (E2293) bzw. 8 GB (E3223) Arbeitsspeicher. Unterstützt werden WLAN AC und Bluetooth 5.0.

Zur Ausstattung der beiden in Aluminium-Gehäuse gekleideten Convertibles gehören ein Fingerabdrucksensor sowie ein lüfterloses Design. Das Gewicht inklusive Akku liegt bei 1,13 bzw. 1,47 Kilogramm. Zum Lieferumfang gehört ein Jahresabo für Microsoft Office 365. An Anschlüssen findet sich ein Kartenleser für microSD-Speicherkarten, je ein Anschluss USB 3.1 bzw. USB 2.0 sowie ein miniHDMI-Anschluss. Außerdem hat Medion einen USB-3.1-Anschluss vom Typ C mit Display Port verbaut.

Das E2293 ist ab 299 Euro erhältlich, für das ebenfalls ab sofort im Handel angebotene E3223 gibt Medion einen Preis ab 349 Euro an.

Notebook E4253 mit 14 Zoll Display

Mit einem 14 Zoll Full HD Bildschirm und 360-Grad-Modus kommt das weitere neue Notebook E4253 daher, das inklusive Akku rund 1,4 Kilogramm auf die Waage bringt. Der integrierte Flashspeicher von bis zu 128 GB kann auch bei diesem Rechner durch den SSD-Schacht um bis zu 256 GB erweitert werden. Im Inneren werkelt ein Intel Pentium N5000 Prozessor, flankiert von bis zu 8 GB Arbeitsspeicher. Ausstattungsmerkmale sind bei diesem Modell ebenfalls ein Fingerabdrucksensor, WLAN AC und Bluetooth 5.0. Die Anschlüsse entsprechen denen der beiden kleineren Notebooks. Das E4253 ist laut Medion ab sofort für 319 Euro im Handel erhältlich.

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per WhatsApp direkt auf dem Handy. Whatsapp-Newsletter Wöchentlichen Newsletter
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup