News

Medienplayer Winamp5 Beta: Rausgeputzte Shareware

17.10.2003, 12:30 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

AOL/Nullsoft veröffentlichte die erste Beta des Medienplayers Winamp5 mit einem neuen, rausgeputzten Skin auf Basis der Winamp3-Skintechnik. Neben diesem können auch alte Winamp 2.x-Skins weiterverwendet werden. Obwohl Nullsoft nach dem Aufkauf durch AOL seinen Player schon lange kostenfrei vertrieb, kosten neue Features wie CD-Ripping nun extra.
Die neue Optik: modern, aber funktionell
Nachdem sich viele Anwender über die Performance von Winamp3 beschwerten, beschloss Nullsoft die Verbindung von Winamp 2 und 3 zu einem neuen Produkt: Winamp5. Dieser Player ist auf der Grundlage der Versionsreihe 2.x entwickelt, enthält die Skinengines beider Vorgänger. Der neue 'Winamp Modern'-Skin erinnert zwar stark an die Vorgänger (und an den Browser Netscape 7), nutzt aber mit Animationen, einblendbaren Elementen und einem integrierten Videofenster die Vorteile der neuen Skintechnik aus.
Zum ersten Mal enthält Winamp eine strukturierte Menüleiste, die Zugriff auf wichtige Funktionen ermöglicht. Unklar ist manchmal, welche Funktion die Menüpunkte auslösen: einige Punkte öffnen weitere Fenster und lösen dortige Funktionen aus, andere nicht. Sieht man davon ab, erleichtert die Menüleiste die Bedienung. Auch gefällt das integrierte Videofenster, das wahlweise im Skin eingeblendet wird oder in einem externen Fenster seinen Platz findet.
Kommentar: Winamp5 ist eine passable Fortsetzung
Mit Winamp5 bricht AOL/Nullsoft gleich mit zwei verschiedenen Winamp-Versionsreihen und führt diese zusammen. Dank überwiegend gleichen Funktionen und der Wahlmöglichkeit zwischen Winamp 2.x- und 3-Skins dürfte das Mischprodukt bei Anhängern beider Playerversionen auf Gefallen stoßen. Neben der besseren Bedienung im 'Modern'-Skin bietet die erste Beta allerdings noch nichts überwältigend Neues: schließlich bleibt das den Anwendern der kostenpflichtigen Pro-Version vorenthalten.
Winamp5 Beta 1 steht im BetaNews FileForum zum Download (etwa 4,6 MB) bereit. Genaue Details über die Pro-Version sind bislang nicht verfügbar.

(Matthias-Emanuel Thömmes)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang