News

Maus mit eingebautem Numpad

Ezkey hat eine Notebookmaus vorgestellt, die über ein eingebautes Numpad verfügt. Praktisch für alle, die am Notebook viel mit Zahlen jonglieren.

07.08.2007, 11:41 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

Der Maus- und Tastaturhersteller Ezkey hat eine Notebookmaus vorgestellt, die über ein eingebautes Numpad verfügt. Damit könnte allen geholfen sein, die bisher ein separates Numpad bei ihrem Notebook vermissen.
Für Zahlenfreaks
Die optische Maus namens KM-1411 hat Ezkey in der thailändischen Hauptstadt Bangkok auf der Taitronics 2007 vorgestellt. Das Numpad ist unter einer durchsichtigen Klappe der Maus integriert, die jederzeit hochgeklappt werden kann. Neben zwei Maustasten verfügt die KM-1411 über ein Mausrad und bietet eine optische Auflösung von 1.000 dpi. Damit das Numpad funktionsfähig wird, ist eine separate Treiberinstallation notwendig. Mit dem PC wird die Maus via USB-Kabel verbunden.

Noch kein Preis bekannt
Einen Preis nannte Ezkey für die KM-1411 bisher noch nicht. Ebenfalls unklar ist derzeit noch, ob es die Maus auch auf den deutschen Markt schafft.

(Filip Vojtech)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang