News

MagicSpeed senkt einheitliche IbC-Tarife

Der Bielefelder Anbieter senkt zwei seiner Einwahltarife ohne Anmeldung, ein Zugang wird aus der Vermarktung genommen.

11.01.2005, 09:11 Uhr
Tastatur© peshkova / Fotolia.com

Der Bielefelder Provider MagicSpeed frischt zum Jahresanfang ein wenig seine Internet-by-Call-Tarife auf. Dabei ändern sich jedoch auch die Einwahldaten der Zugänge.
Im Tarif 1-2-magic.speed sinken die Preise von 1,37 Cent/Min. auf 0,96 Cent/Min. rund um die Uhr zuzüglich einer Einwahlgebühr von 2,55 Cent. Absolute magic.speed kostet künftig einheitlich 0,99 Cent/Min. anstatt bislang 1,45 Cent/Min. Hier fällt kein Verbindungsentgelt an.
1-2-magic.speed
Einwahlnummer: 019351501
Benutzername: speed@magicspeed
Passwort: magic
Absolute magic.speed
Einwahlnummer: 019351500
Benutzername: speed@speed
Passwort: magic
Die alten Einwahldaten für die beiden Tarife mit der alten Preisstruktur sind nur noch bis zum 15.01.2005 verfügbar. Der Tarif ByCall magic.speed wird ab sofort nicht weiter vermarktet.
Noch im Laufe des ersten Quartals will MagicSpeed sein Angebot an DSL-Tarifen weiter ausbauen. So sollen unter anderem weitere DSL-by-Call-Tarife sowohl mit Minuten- als auch Volumenabrechnung an den Start gehen.

(Tobias Capangil)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang