News

MagentaZuhause: Die neuen Telekom-Festnetztarife im Überblick

Die Telekom will mit den neuen MagentaZuhause-Festnetztarifen ihr komplexes Tarifgeflecht vereinfachen. Im Fokus stehen die Pakete MagentaZuhause S, M und L, die sich aber mit Entertain bzw. Entertain Premium kombinieren lassen. Wir geben einen Überblick über die neuen Komplettpakete.

15.10.2014, 17:46 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Ab sofort bietet die Deutsche Telekom unter der Bezeichnung MagentaZuhause neue Festnetztarife an. Nach Unternehmensangaben soll es für die Kunden nun einfacher und der Tarifdschungel gelichtet werden. Allerdings: Auch wenn es auf den ersten Blick nur die Pakete S, M und L gibt, so ergeben sich durch die Zubuchmöglichkeiten von Entertain bzw. Entertain Premium doch etliche Tarifkombinationen und Preisvarianten. Neukunden erhalten zudem im ersten Jahr bei Online-Bestellung 10 Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Außerdem lässt sich der Speedport-Router W 724V quasi zwei Jahre lang ohne Aufpreis nutzen, da die Telekom eine einmalige Gutschrift in Höhe von 120 Euro gewährt, wenn ein entsprechender Router im Rahmen eines Endgeräte-Servicepakets für 4,95 Euro monatlich gebucht wird.

Entertain ab 9,95 Euro hinzubuchbar

Den günstigsten Einstieg erlaubt das Paket MagentaZuhause S: Zwölf Monate lang wird nur 29,95 Euro statt regulär 34,95 Euro fällig. Wer den Tarif online bestellt hat, zahlt in den ersten zwölf Monaten sogar nur 26,96 Euro. Nicht online beworben wird eine weitere Paketvariante, die aber auf Anfrage über die Hotline erhältlich sein soll. Aus regulatorischen Gründen muss die Telekom auch einen Vertrag mit nur zwölf Monaten Laufzeit anbieten: MagentaZuhause XS bietet ebenfalls ab 29,95 Euro eine bis zu 16 Mbit/s schnelle Internet-Flat, allerdings keine Flat für Gespräche.

Am oberen Ende des Tarifangebots lässt sich zudem die im Paket MagentaZuhause L enthaltene Download-Bandbreite von 100 Mbit/s für 5 Euro monatlichen Aufpreis als Variante MagentaZuhause XL mit bis zu 200 Mbit/s für Downloads nutzen. Die Upload-Geschwindigkeit erreicht dann bis zu 100 Mbit/s.

Die beiden TV-Pakete "Entertain" bzw. "Entertain Premium" lassen sich für 9,95 Euro bzw. 14,95 Euro monatlichen Aufpreis zu den drei Festnetztarifen S, M und L hinzubuchen. Ist bereits ein Media Receiver vorhanden, reduziert sich der monatliche Aufpreis auf 5 bzw. 10 Euro. Die Entertain-Angebote unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der verfügbaren HD-Sender.

In der folgenden Tabelle haben wir kurz und kompakt die Kombinationsmöglichkeiten von MagentaZuhause S, M und L mit Entertain bzw. Entertain Premium zusammengefasst und aktuelle Aktionskonditionen aufgeführt.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang