IPTV der Telekom

MagentaTV integriert DAZN: Live-Sport per Media-Receiver oder TV-Stick

Die DAZN-App ist ab sofort über MagentaTV nutzbar. Dazu steht die DAZN-App sowohl für den Media-Receiver als auch für den MagentaTV TV-Stick zur Verfügung.

Jörg Schamberg, 08.09.2020, 11:04 Uhr
FußballMit einem DAZN-Abo erhalten MagentaTV-Kunden Zugriff auf ein umfangreiches Live-Sport-Angebot.© mirpic / Fotolia.com

Der Sport-Streamingdienst DAZN baut seine Reichweite weiter aus. Seit Ende August ist DAZN über GigaTV von Vodafone verfügbar. Nun erfolgt der nächste Schritt: Das Angebot ist ab sofort auch mit dem IPTV-Angebot MagentaTV der Deutschen Telekom (Angebote der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
nutzbar. Wie die Telekom am Dienstag mitteilte, kommt DAZN ab sofort auf den Media-Receiver (Generation 401, 601 oder 201). Profitieren sollen auch Kunden, die den MagentaTV TV-Stick nutzen.

Fußball-Bundesliga und weitere Sportarten live schauen

DAZN bietet ein umfangreiches Fußball-Angebot und zeigt beispielsweise alle Freitags- und Montagsspiele der Fußball-Bundesliga, die Spiele am Sonntagmittag, den DFL Supercup, die Relegation und alle Bundesliga Highlights sowohl Live als auch auf Abruf. Außerdem überträgt DAZN mehr als 100 Spiele der UEFA Champions League und alle Spiele der UEFA Europa League sowie viele Spiele der europäischen Top-Fußballligen jeweils live oder auf Abruf.

Ab der Saison 2021/22 zeige DAZN dann noch mehr Spiele wie etwa exklusiv den kompletten Bundesliga-Freitag und -Sonntag. Neben Fußball werden auf DAZN auch weitere Sportarten gezeigt wie US-Sport aus der NFL, NBA, NHL oder MLB. Zur Wahl stehen darüber hinaus Motorsport, Boxen, Tennis, Kampfsport, Radsport, Wintersport & Co. Insgesamt seien über 8.000 Live-Events pro Jahr verfügbar.

Angebote der Telekom Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Internet-Tarife finden

DAZN einen Monat lang gratis testen

DAZN lässt sich auch bis zu sechs verschiedenen Geräten live und in HD schauen. Für iOS und Android ist eine DAZN-App verfügbar. DAZN kann zudem per Browser und über die Spielkonsolen PlayStation 4, PlayStation 3 und XBox One gestreamt werden. DAZN bietet einen Gratismonat an, danach kostet das monatlich kündbare Angebot 11,99 Euro pro Monat. Alternativ gibt es DAZN auch im Jahresabo für 119,99 Euro - das entspricht monatlich knapp 10 Euro. Registrierte DAZN-Nutzer können die DAZN-App auf dem MagentaTV Media Receiver oder dem MagentaTV Stick nutzen und sich in den Streaming-Dienst einloggen.

DAZN einen Monat gratis testen Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang