Security

Mac OS X: Apple updatet auf Version 10.9.4

Allen Mavericks-Nutzer stellt Apple ein wichtiges Sicherheitsupdate bereit. Die Version Mac OS X 10.9.4 sollte umgehend eingespielt werden. Zudem verbessert es die Stabilität des Systems.

02.07.2014, 12:01 Uhr
Apple© Apple

Allen Mavericks-Nutzern stellt Apple ein wichtiges Sicherheitsupdate bereit. Die Version Mac OS X 10.9.4 sollte umgehend eingespielt werden. Zudem verbessert es die Stabilität des Systems. Der Safari-Browser wird auf die Version 7.0.5 aktualisiert.

Abhilfe für WLAN-Probleme

Nutzer, die Probleme hatten, ihren Mac mit einem bekannten WLAN-Netz zu verbinden, werden sich ebenfalls über das Update freuen. Die Version beseitigt auch diesen Bug.

Zudem wurde die Verlässlichkeit beim Aufwachen aus dem Schlafmodus verbessert. Auch wenn das Hintergrundbild oder das Apple-Logo beim Hochfahren nicht korrekt angezeigt wurde, soll dies in Zukunft nicht mehr geschehen.

Details zu Sicherheitslücken

Details zu den sicherheitsrelevanten Aktualisierungen stellt Apple auf einer gesonderten Hilfeseite zur Verfügung.

Wie immer wird empfohlen, vor der Installation des Updates die persönlichen Daten zu sichern. Es kann auch sein, das Einstellungen verloren gehen und andere Programme ebenfalls ein Update erfordern.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang