WM-Aktion

M-net: "TVplus" bis zu sechs Monate gratis nutzbar

Die Fußball-WM wirft ihren Schatten voraus: Im Rahmen einer WM-Aktion des Providers M-net können sich Neu- und Bestandskunden mit ausgewählten Doppel-Flat-Tarifen jetzt bis zu sechs Monate lang das TV-Angebot "TVplus" gratis sichern.

Fußball Home Viewing© M-net Telekommunikations GmbH

München – Die Fußball-WM in Russland rückt näher. Der Startschuss fällt am 14. Juni 2018. Ab sofort hält der regionale Münchener Telekommunikationsanbieter M-net (www.m-net.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) eine bis zum 17. Juni 2018 befristete WM-Aktion für Nutzer der Doppel-Flat "Surf&Fon-Flat" bereit. Je nach gewähltem Tarif ist das internetbasierte TV-Angebot "TVplus" bis zu sechs Monate gratis empfangbar.

"TVplus" auch für Bestandskunden sechs Monate gratis

Wer im Aktionszeitraum den Tarif "Surf&Fon-Flat 100" bucht, kann "TVplus" sechs Monate lang kostenlos statt für 9,90 Euro pro Monat nutzen. Bei Buchung der "Surf&Fon-Flat 50" mit Eingabe des Aktionscodes "TVPLUS3" gibt es "TVplus" drei Monate gratis dazu. Für "TVplus" gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Bereitstellungsgebühr von 49,90 Euro entfällt bei einer neuen Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Für den Versand fallen einmalig 9,90 Euro an. Bestandskunden von M-net können auf Wunsch sechs Monate "TVplus" gratis zu jedem Tarif dazu buchen.

Über 100 TV-Sender und zeitversetztes Fernsehen

M-net stellt den Nutzern mit der M-net TVplus Box eine Set-Top-Box zur Verfügung, mit der sich über 100 Sender inklusive HD-Paket empfangen lassen. Zu den Features gehören die Nutzung von zeitversetztem Fernsehen und einer Aufnahmefunktion. Möglich sei laut M-net auch der Zugriff auf Videotheken, Mediatheken und Anwendungen wie YouTube. Die TV-Inhalte von "TVplus" lassen sich auf bis zu drei Bildschirmen oder mobilen Endgeräten im heimischen WLAN anschauen.

Weitere Details über die Tarife von M-net sowie zu "TVplus" finden sich online unter www.m-net.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden

Jörg Schamberg

Lesen Sie alles Wichtige von onlinekosten.de - auf Wunsch per Notify direkt auf dem Handy. Newsletter per Notify Newsletter per Mail
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup