News

M-net: Telefon- und Schmalband-Flat für 39,20 Euro

Der Provider M-net hält ab sofort ein neues Kombi-Paket bereit. Für 39,20 Euro pro Monat erhält der Kunde einen ISDN-Telefonanschluss, eine Telefon-Flatrate und eine Schmalband-Flat.

17.09.2007, 12:18 Uhr
ISDN© Daniel Kühne / Fotolia.com

Der Provider M-net hat ab sofort ein neues Aktionspaket für Schmalband-Nutzer aus Bayern im Angebot. Zum monatlichen Festpreis bekommt der Kunde einen Telefonanschluss, unbegrenzte Festnetztelefonie und eine Schmalband-Internet-Flatrate.
Zwei Flatrates, ein Preis
Das Kombi-Paket beinhaltet einen Maxi ISDN-Telefonanschluss, eine Telefon-Flatrate und eine Schmalband-Flat. Mittels Kanalbündelung sind statt der üblichen 64 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) im Downstream Geschwindigkeiten von bis zu 128 Kbit/s möglich. Die Telefon-Flatrate gilt für alle Sprachverbindungen in das deutsche Festnetz, ausgenommen sind Datenverbindungen und Sonderrufnummern. Bei unternehmerischer Nutzung wird die Flat auf monatlich 2.000 Verbindungsminuten beschränkt. Darüber hinaus umfasst das Paket bis zu zehn E-Mail-Postfächer mit 400 Megabyte (MB) Speicherplatz sowie 200 MB Webspace für die eigene Homepage.
Bis Ende Oktober sparen
Das Komplettpaket ist bis zum 31. Oktober zum Aktionspreis von 39,20 Euro pro Monat erhältlich. Der einmalige Einrichtungspreis entfällt. Die Mindestvertragslaufzeit für den Telefonanschluss beträgt zwölf Monate, Call-by-Call und Preselection sind ausgeschlossen. Die Schmalband-Flatrate wird ohne Mindestvertragslaufzeit angeboten. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen zum Monatsende. Das Angebot ist auch mit einer Mehrplatzanbindung nutzbar. So können mehrere PCs aus einem Heimnetzwerk auf die Internetverbindung zugreifen.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang