News

M-net: Surf&Fon-Flat 100 24 Monate für 34,90 Euro

Der Münchener Provider M-net hat eine Sparaktion für seine Internet- und Telefontarife gestartet. Je nach Paket lassen sich sechs oder 24 Monate lang jeweils 10 Euro monatlich sparen. Die neue Fritz!Box 7490 lässt sich optional hinzubuchen.

20.03.2014, 09:48 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Der regionale Münchener Telekommunikationsanbieter M-net schraubt an den Preisen seiner Internet- und Telefontarife. Im Rahmen einer bis zum 29. April befristeten Aktion lockt Highspeed-Internet von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) mit einem Sparvorteil von bis zu 240 Euro.

Sechs oder 24 Monate lang sparen

Die Doppel-Flat Surf&Fon-Flat 100 ermöglicht das Surfen im Internet mit bis zu 100 Mbit/s sowie Uploads mit bis zu 10 Mbit/s. Zusätzlich ist eine Festnetz-Flat inklusive. Neukunden zahlen im Rahmen der Aktion 24 Monate lang lediglich 34,90 Euro statt 44,90 Euro monatlich. Ein halbes Jahr jeweils 10 Euro im Monat sparen lassen sich bei der Surf&Fon-Flat 50 und der Surf&Fon-Flat 18: M-net berechnet in den ersten sechs Monaten 24,90 Euro bzw. 19,90 Euro.

Wer lediglich einen reinen Internettarif sucht, profitiert bei M-net derzeit ebenfalls von verbesserten Konditionen. In den ersten sechs Monaten reduziert der Anbieter die monatliche Gebühr bei den Tarifen Surf-Flat 18, Surf-Flat 50 sowie Surf-Flat 100 jeweils um zehn Euro. Die bis zu 100 Mbit/s schnelle Surf-Flat 100 lässt sich damit ein halbes Jahr für 29,90 Euro statt 39,90 Euro monatlich nutzen. Ganz neu im Portfolio ist die optionale Hinzubuchung der Fritz!Box 7490 für einen monatlichen Aufpreis von 2,90 Euro. Die Versandkosten liegen bei 9,90 Euro. Sowohl bei den Surf&Fon-Flats als auch bei den Surf-Flats entfällt bei Online-Buchung und Wahl einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit der einmalige Einrichtungspreis in Höhe von 39,90 Euro.

Die Highspeed-Internetanschlüsse von M-net lassen sich nur nutzen, wenn die Gebäude an das Glasfaser-Netz des Providers angeschlossen sind. Entspechend muss das Glasfaserkabel bis in den Keller des Gebäudes reichen oder noch besser direkt bis in die Wohnung des Kunden verlegt sein. M-net bietet solche FttB- bzw. FttH-Anschlüsse aktuell bereits in weilen Teilen Münchens, Augsburgs und Erlangen an. Bestellmöglichkeiten und ein Verfügbarkeitscheck finden sich online unter www.m-net.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang