News

M-net: DSL- und Telefonflat für 39,90 Euro

Das Komplettpaket aus DSL 16.000, Telefonanschluss und den passenden Flatrates kostet bei dem bayerischen Lokalanbieter aktionsweise nur noch 39,90 Euro.

10.09.2007, 18:20 Uhr
Paar mit Laptop© Syda Productions / Fotolia.com

Der bayerische Lokalcarrier M-net startet in den "Altweibersommer". Im Rahmen einer Aktion kostet Maxi Komplett 16.000 nur 39,90 Euro im Monat. Normalerweise werden 43,90 Euro fällig.
Preisvorteil
Bis einschließlich 31. Oktober dieses Jahres ist das Paket Maxi Komplett 16.000 zum Vorzugspreis von 39,90 Euro im Monat zu haben - die Schaltung ist kostenfrei. Im Preis enthalten ist eine ADSL2(+)-Leitung mit 16 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream und ein Pauschalzugang. Außerdem schaltet M-net dem Kunden einen vollwertigen Festnetzanschluss mit passender Festnetz-Flatrate. Um den Sonderpreis zu erhalten, muss der Neukunde eine 24-monatige Vertragslaufzeit in Kauf nehmen.
Neben dem Aktionspreis für das schnellste Maxi-Paket gewährt M-net auch einen Rabatt in Höhe von 50 Prozent auf die hinzubuchbaren DSL-Optionen "Fastpath", "feste IP" und "Always on". Dadurch lassen sich die Antwortzeiten zu Spiele-Servern reduzieren und ein eigener Server betreiben.
Breites Angebot
Neben Maxi Komplett 16.000 bietet M-net noch Komplettpakete mit 1500, 3000 und 6000 Kilobit pro Sekunde schnellen Datenleitungen. Die Preise beginnen bei 33,90 Euro im Monat (Maxi Komplett 1500). Ebenfalls günstiger sind derzeit die entbündelten DSL-Angebote von M-net. Eine Tarifübersicht bietet unsere Datenbank. Die Produkte von M-net sind in Teilen Bayerns verfügbar.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang