News

Lycos bietet 99-Cent-Hosting

Auch Lycos bietet nun ein Hostingangebot für monatlich 99 Cent an. Und das kann sich durchaus sehen lassen.

17.10.2006, 09:32 Uhr
Internet© arquiplay77 / Fotolia.com

Lycos Europe hat seine Angebotspalette im Bereich Hosting für private User um ein günstiges Starterpaket erweitert: "Lycos Active Start". Der Preis: 99 Cent monatlich.
Viel für wenig
Das Paket beinhaltet eine persönliche Domain, ein Gigabyte Webspace und ein monatliches Trafficvolumen von acht Gigabyte. Somit zielt es genau auf die Bedürfnisse von privaten Nutzern, die eine kleine Webseite erstellen möchten. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 9,90 Euro. Eine .de-Domain ist während der gesamten Hostingvertragslaufzeit inklusive. Eine Domain aus dem Spektrum .com, .net, .org, .biz und .info ist immerhin im ersten Vertragsjahr inklusive. Soll heissen: nur für diese Domains fällt nach dem ersten Vertragsjahr eine zusätzliche Gebühr an.
Das Paket bietet zahlreiche Lycos-Webhosting-Funktionen: einen integrierten E-Mail-Dienst für bis zu 20 Konten, PHP-Zugang, den "Easy Web Builder" und das obligatorische "Lycos Control Panel" für ein übersichtliches Websitemanagement. Auch einige der Lycos-Tools wie Squirrel, Singapore und JBCExplorer stehen zur Verfügung.
Schlankes Angebot
Verzichten muss der Kunde allerdings auf Frontpage, MySQL, Cronjobs und die berühmte Softwarebeilage, die bei Hostern sehr beliebt ist. Ausgefeilte Marketingtechniken sucht der Kunde hier ebenfalls vergebens: Metatag-Generator, Statistik- und Analysefunktionen, Codeoptimierungen, ein Eintrag in Suchmaschinen sowie Google-AdWords-Unterstützungen sind nicht vorgesehen. Aber das ist bei einem Paket in dieser Preisklasse auch gar nicht nötig. Hier ist der Preis das wichtigste Argument. Und der ist per anno trotz der Einrichtungsgebühr erfreulich niedrig.

(Stephan Humer)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang