News

Lufthansa: Gratis-WLAN in Lounges

Bei Lufthansa wird für Vielflieger und Business-Class-Kunden der Service weiter verbessert. Ab sofort stehen in nahezu allen LH-Lounges weltweit kostenlos nutzbare WLAN-Zugänge zur Verfügung.

18.07.2011, 10:43 Uhr
DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Lufthansa-Passagiere, die viel Geld für ein Business- bzw. First Class-Ticket bezahlen oder besonders häufig mit der Kranich-Airline unterwegs sind, erwarten einen rundum perfekten Service. Und der beginnt nicht erst im Flugzeug selbst, sondern schon am Boden in den passenden Lounges. Und genau dort ist es ab sofort kostenlos möglich, per WLAN im Internet zu surfen.

Gratis-Internet bei Lufthansa

Schon seit dem 1. Juli bietet die führende deutsche Fluggesellschaft in nach eigenen Angaben nahezu allen Lufthansa Lounges weltweit einen kostenlosen, drahtlosen Internetzugang an. Die bisher praktizierte Praxis, sich den WLAN-Zugang extra bezahlen zu lassen, wurde fallen gelassen. Auf Wunsch zahlreicher Kunden, wie es heißt. Ein magentafarbenes Hotspot-Logo weist auf die WLAN-Verfügbarkeit hin.

In Deutschland steht das neue Gratis-Angebot flächendeckend zur Verfügung. Zum Monatswechsel ganz neu hinzu gekommen ist die WLAN-Verfügbarkeit auf den Flughäfen von Atlanta, Boston, Mailand-Malpensa, Zürich und Dubai. Zu beachten ist nach Lufthansa-Angaben darüber hinaus, dass Gratis-WLAN auch in vielen Lounges von Partner-Airlines zur Verfügung steht - vor allem in den USA.

Realisiert wird das Angebot wie beim kostenpflichtigen FlyNet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang