News

Logitech M560: Windows-8-Maus für Links- und Rechtshänder

Da immer mehr Computernutzer an einem Gerät mit Windows 8 sitzen, befindet sich hinter dem Scrollrad eine Taste, die das Menü des Microsoft-Betriebssystems aufruft. Darüber lassen sich unter anderem der Apps-Switch und die Charms-Leiste aufrufen.

19.10.2013, 08:01 Uhr
Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Es müssen nicht immer Spitzenwerte sein – im Alltag soll eine Computermaus einfach nur funktionieren. Mit der "Wireless Mouse M560" hat Logitech nun eine kabellose Maus in Standardgröße vorgestellt, die vor allem diesen Ansprüchen genügen soll.

Eine Maus für jede Hand

"Wir haben einen klaren Bedarf nach einer kabellosen Maus ausgemacht, mit der die Anwender stundenlang komfortabel auf ihren Rechnern arbeiten können, unabhängig davon, wie der Nutzer die Maus in der Hand hält", so Logitech-Manager Diego Gabathuler.

Die Logitech M560 ist ergonomisch geformt, aber immer noch so einfach, dass sie sich von einem Rechts- wie auch von einem Linkshänder bedienen lässt. Der Nutzer kann dabei die ganze Handfläche auflegen, aber die Maus auch nur mit den Fingerspitzen über die Tischplatte schieben.

Extratasten für Windows 8

Da immer mehr Computernutzer an einem Gerät mit Windows 8 sitzen, befindet sich hinter dem Scrollrad eine Taste, die das Menü des Microsoft-Betriebssystems aufruft. Darüber lassen sich dann auch der Apps-Switch und die Charms-Leiste aufrufen.

Die Logitech-Maus bietet Rechtshändern zudem zwei Daumentasten, die sich über Logitechs SetPoint-Software individuell belegen lassen. Auf diese Weise kann der Nutzer zum Beispiel einfach zwischen dem traditionellen Windows-Desktop und der neuen Windows-8-Oberfläche wechseln. Die zwei Modi des Tastenrads reagieren entweder besonders schnell oder besonders präzise.

Die Logitech Wireless Mouse M560 wird mit einem winzigen Unifying-Empfänger geliefert, der im USB-Port des Rechners fast vollkommen verschwindet. Damit können auch andere kabellose Logitechgeräte verbunden werden. Die neue Logitech-Maus wird voraussichtlich Ende Oktober für 39,99 Euro in den deutschen Handel kommen.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang