Gratis-Bürosoftware

LibreOffice bekommt neues Design und wird schneller

Die Entwickler von LibreOffice haben die Benutzeroberfläche der Bürosoftware an die Windows-Optik angepasst. Darüber hinaus wurden einige Dinge verbessert.

Marcel Petritz, 09.08.2018, 11:06 Uhr (Quelle: DPA)
Geschäftsmann© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Berlin - Die Bürosoftware-Suite LibreOffice nähert sich optisch Windows an. Die Benutzeroberfläche der nun veröffentlichten Version 6.1 orientiere sich an den Microsoft-Designrichtlinien, wie die Entwickler mitteilen.

Grafiken laden schneller

Gleichzeitig sei das Design von LibreOffice als Online-Dienst verbessert und an die neue Desktop-Oberfläche angepasst worden. Zudem soll das Verarbeiten und Laden von Grafiken mit LibreOffice 6.1 in vielen Fällen schneller gehen als zuvor. Die Software kann kostenlos heruntergeladen werden.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup