News

LG MP76: Flimmerfreier IPS-Monitor

LG hat einen neuen TFT-Monitor auf IPS-Basis vorgestellt: Der MP76 verfolgt einen derzeit häufiger anzutreffenden Ansatz: Er soll flimmerfrei sein. Zum guten Aussehen trägt der besonders dünne Rahmen bei.

25.01.2014, 16:01 Uhr
Laptop© Micha Bednarek / Fotolia.com

LG hat einen neuen TFT-Monitor auf Basis eines IPS-Panels vorgestellt: Der MP76 verfügt über eine Eigenschaft, die in den letzten Monaten häufiger aus den Datenblättern von Displays herauszulesen ist: Er soll flimmerfrei sein.

IPS-Display mit dünnem Rahmen

Zum guten Aussehen des LG MP76 trägt der besonders dünne silberfarbene Rahmen bei. Dem Standfuß hat der Hersteller ein neues Design spendiert: Nach runden Kunststoffplatten und ausgehöhlten Rahmen ist nun eine transparente Basis an der Reihe. Im Dunkeln soll es daher so aussehen, als schwebe der Bildschirm ohne Ständer. Wer diesen Look optimieren möchte, der kann das Display auch an die Wand schrauben.

24 Zoll misst der Monitor diagonal und bietet eine Full-HD-Auflösung. Zwar nennt LG noch keine exakten Details, den Abbildungen zufolge handelt es sich aber um ein 16:9-Modell, was 1.920 x 1.080 Bildpunkten entsprechen würde. Abgesehen von der flimmerfreien Anzeige, die Ermüdungserscheinungen der Augen entgegenwirken kann, bietet das Gerät noch einen Lesemodus. Dieser passt schlicht und ergreifend den Hintergrund an eine Papieroptik an. Die IPS-Technik verspricht große Blickwinkel, so dass Farben und Kontrast auch bei seitlicher Sicht auf den Bildschirm stabil bleiben. Zudem bewirbt LG ein flüssigeres Bild als üblich.

Zu einem allgemeinen Marktstart und einer Einführung in Europa im Speziellen sind noch keine Informationen bekannt, auch der Preis ist unbekannt.

(Saskia Brintrup)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang