Handys

LG KG810: Wenn Wärmesensoren reagieren

Die Chocolate-Familie von LG bekommt Zuwachs. Noch diesen Herbst kommt ein edles Klapphandy auf den Markt.

10.09.2006, 15:01 Uhr
Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Die Chocolate-Familie von LG Electronics bekommt Zuwachs. Anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin hat der südkoreanische Hersteller das KG810 vorgestellt. Anders als das KG800 kommt es allerdings nicht im Slider-Design auf den Markt, sondern als elegantes Klapphandy.
Schön flach
Das Triband-Telefon, das nur 15 Millimeter dick ist, bietet neben einem durchaus attraktiven Äußeren auch technische Raffinessen. So steht ein interner Speicher von immerhin 128 Megabyte zur Verfügung, der allerdings nicht erweitert werden kann. Daten können über die USB-Schnittstelle oder per Bluetooth ausgetauscht werden.
Sensortasten reagieren
Für Hobby-Fotografen steht eine 1,3-Megapixel-Kamera bereit, deren Aufnahmen sich auf einem zwei Zoll großen LCD-Display bei einer Auflösung von 176 mal 220 Pixeln betrachten lassen. Der TFT-Bildschirm kann 262.000 Farben darstellen. Abgerundet wird der Funktionsumfang durch einen integrierten MP3-Player. Der kann ohne das Handy aufklappen zu müssen über auf Wärme reagierende Sensortasten auf der Oberschale bedient werden.
Preis noch unbekannt
Voraussichtlich noch im Laufe des Herbstes soll das KG810 im Fachhandel erhältlich sein. Einen Preis hat LG bisher noch nicht verraten.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang