Smartphone-Flaggschiff

LG G6: Starttermin steht fest

Das LG G6 mit einem 18:9-Bildschirm wird bald in Deutschland verfügbar sein. Auch den Preis hat das Unternehmen bestätigt.

Marcel Petritz, 30.03.2017, 16:05 Uhr
LG G6© LG Electronics

Eschborn - LG hat das Erscheinungsdatum für sein neues Spitzenmodell in Deutschland bekannt gegeben. Erstmals haben die Südkoreaner in einem Smartphone ein Display mit einem 18:9-Seitenverhältnis verbaut.

18:9-Display

Der 5,7 große Bildschirm erreicht eine Auflösung von 2.880 x 1.440 Pixeln. Das neue Display-Verhältnis liefert beispielsweise das "Square Camera"-Feature, die das 18:9-Display in zwei identische Quadrate aufteilt. So können Nutzer Bilder im 1:1 Format aufnehmen und direkt im Nachbarfenster kontrollieren. Besonders Anwender von Social-Media-Apps wie Instagram sollen davon profitieren.

Apt-X HD Audioformat

Darüber hinaus hat LG auch besonderen Wert auf die Klangqualität gelegt. Das G6 unterstützt das Apt-X HD Audioformat, das unter anderem eine bessere Klangqualität bei Übertragungen über Bluetooth bieten soll. Ein entsprechender Kopfhörer vorausgesetzt. Auch externe Digital/Analog-Wandler können via USB an das G6 angeschlossen werden.

Schutzklasse IP68

Die Hauptkamera liefert 13 MP und eine 125-Grad-Weitwinkellinse, die 5-MP-Selfie-Kamera des G6 verfügt über einen 100-Grad-Winkel. Der Akku fasst bis zu 3.300 mAh. Das G6 ist Staub- und Wasserschutz nach der Schutzklasse IP68 geschützt.

Preis und Verfügbarkeit

Das Smartphone kommt ab dem 24. April in den Handel. Der Gerätepreis liegt bei 749 Euro.

LG G6

LG G6

  • Betriebssystem Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 5,7 Zoll Display
  • bis zu 64 GB Speicher
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup