News

Levi's bringt iPod-Jeans

Der US-Amerikanische Jeansspezialist Levi's wirft im Herbst eine speziell für iPod-Nutzer designte Jeans auf den Markt.

12.01.2006, 11:33 Uhr
Internet© Anterovium / Fotolia.com

Mit einer eigenen Jeans für iPod-Besitzer will der US-Konzern Levi's auf den Erfolgszug des schicken MP3-Players aufspringen. Das Modell "RedWire DLX" ist voraussichtlich ab Herbst verfügbar und hat eine eingebaute Fernbedienung in der Hosentasche. Eine passende Hosentasche für den iPod selbst steht ebenso bereit. Über Preise äußerte man sich noch nicht.
In der Maschine waschbar
Selbst die Ohrstöpsel sind mit in die Hose eingearbeitet, so dass es keinen Kabelsalat geben kann. Wenn der Jeansträger den iPod doch einmal aus der Tasche nehmen möchte, bleibt das Abspielgerät durch ein leitfähiges rotes Kabel - das der Jeans ihren Namen gab - mit der Hose verbunden. Die neue Jeans ist für die Kunden "die neuartigste Möglichkeit, ihren Lebensstil mit tragbarer digitaler Musik zu steigern", so Levi's.
iPod erfolgreicher denn je
Der US-Computerkonzern Apple hatte am Dienstag mitgeteilt, dass er für den iPod ein Zusatzgerät für Radioempfang und Fernbedienung auf den Markt bringe. Apple verkaufte nach eigenen Angaben im vierten Quartal 2005 die Rekordzahl von 14 Millionen MP3-Playern, im Vorjahr waren es noch 4,5 Millionen.

(Michael Müller)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang