News

Letzte Chance auf WM-Tickets

Um Mitternacht läuft die erste Frist für die Bestellung von WM-Tickets ab. Die Nachfrage ist gigantisch.

31.03.2005, 10:14 Uhr
Internet© rajareddy / Fotolia.com

Die Fußball Weltmeisterschaft 2006 wirft ihre Schatten voraus. Auf diversen TV-Sendern häufen sich die Spezial-Sendungen rund um das Megaevent des kommenden Jahres und auch beim WM-Organisationskomitee dürften die Augen glänzen. Zumindest dann, wenn es um die Frage der Kartenvorbestellungen geht.
Die erfreut sich nämlich einer gigantischen Nachfrage: Seit dem Startschuss am 1. Februar wurden mehr als 5,4 Millionen Tickets bestellt. Das stellt ein Problem dar, denn in der ersten Phase des Ticketverkaufs sind nur 812.000 Karten verfügbar. Die erste Runde des Vorbestell-Marathons endet heute um Mitternacht. Ab dem 15. April entscheidet dann das Los, wer sich zu den Glücklichen zählen darf, bei der Weltmeisterschaft in einem der Stadien dabei zu sein.
Weitere Runden folgen
Wer in der ersten Runde kein Glück hatte, muss aber nicht verzweifeln. Neben Gewinnspielen der Sponsoren, in denen es zahlreiche Tickets zu gewinnen gibt, wird es noch drei weitere Runden für Vorbestellungen geben. Vom 1. Mai bis zum 15. November 2005 gilt in der zweiten Phase ebenso wie in der vierten Runde vom 1. Februar bis zum 15. April 2006 das Prinzip "Wer zuerst kommt, malt zuerst". Die dritte Verkaufsrunde vom 1. Dezember 2005 bis zum 15. Januar 2006 verläuft in Form einer Auslosung, also wie die heute endende Phase. Ab dem 1. Mai 2006 soll es darüber hinaus noch einen Last-Minute-Verkauf geben.
Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte schnellstmöglich auf die offizielle WM-Homepage surfen, und noch schnell eine Bestellung aufgeben.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang