News

Lenovo Yoga Tablet 2: Die Wahl erlöst die Qual

Das Lenovo Yoga Tablet 2 gibt es in zwei Größen (8 Zoll oder 10 Zoll) und mit zwei Betriebssystemen (Windows 8.1 und Android 4.4). Auf Wunsch auch mit einen mobilen Internetzugang über die schnelle LTE-Technik. Lediglich ohne Alternative ist der Lenovo-typische Standfuß.

11.10.2014, 09:01 Uhr
Datenaustausch© violetkaipa / Fotolia.com

Tablets sind kompakte Geräte, die sich nicht mehr groß konfigurieren lassen. Um den Geschmack der Kunden zu treffen, bietet Lenovo deshalb sein neues Yoga Tablet 2 einfach in mehreren Varianten an. Die sollten dann auch alle Wünsche abdecken.

Android 4.4 oder Windows 8.1

Das Lenovo Yoga Tablet 2 gibt es in zwei Größen (8 Zoll oder 10 Zoll) und mit zwei Betriebssystemen (Windows 8.1 und Android 4.4). Auf Wunsch auch mit einem mobilen Internetzugang über die schnelle LTE-Technik. Lediglich ohne Alternative ist der Lenovo-typische Standfuß.

Diesen will das chinesische Unternehmen ein weiteres Mal verbessert haben. Darüber kann das Yoga Tablet 2 so aufgestellt werden, dass es in verschiedenen Winkeln zum Betrachter steht, ohne dass es dafür kräftezehrend in der Hand gehalten werden muss. Lenovo nennt diese Modi Hold, Stand, Tilt und - jetzt neu - Hang.

8 Zoll oder 10 Zoll

Das Tablet zeigt in beiden Größen - mit einer Bildschirmdiagonalen von 8 oder 10 Zoll - die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln auf einem IPS-Display an, das per Multitouch die gleichzeitige Eingabe von bis zu zehn Punkten erkennen kann.

Für ausreichend Leistung sorgen der Intel-Prozessor Atom Z3745, der mit bis zu 1,86 GHz getaktet wird, zwei Gigabyte RAM und ein Speicher von wahlweise 16 oder 32 Gigabyte. Dieser kann über eine Micro-SD-Karte noch um bis zu 64 GB erweitert werden.

Mit oder ohne LTE

Der Internetzugang erfolgt über Dualband-WLAN MiMo. Alle Modelle außer der 8-Zoll-Version mit Windows gibt es optional mit einem LTE-Modul. Im Nahbereich funkt das Yoga Tablet 2 über Bluetooth 4.0. Die Kamera auf der Rückseite fasst 8 Megapixel, die Zweitkamera vorne 1,6 Megapixel. Der Dolby-Sound wird über Wolfson-Master-HiFi-Lautsprecher ausgegeben.

Der Käufer hat die Wahl zwischen zwei Betriebssystemen. Auf dem Tablet mit Windows 8.1 findet sich noch Microsoft Office 365. Die Alternative ist das Tablet mit Android 4.4, das über den Google Play Store mit zahlreichen Apps befüllt werden kann. Auch Lenovo hat schon einiges vorinstalliert.

Das Lenovo Yoga Tablet 2 wiegt ohne LTE-Modul 419 Gramm bzw. 619 Gramm (8 Zoll/10 Zoll) und 429 Gramm bzw. 629 Gramm mit dem schnellen Datenfunk. Das Android-Tablet wird ab Mitte Oktober verkauft; die 8-Zoll Variante startet bei 229 Euro, die 10-Zoll-Variante bei 299 Euro. Das Windows-Tablet gibt es erst frühestens im November ab 249 Euro (8 Zoll) und ab 399 Euro (10 Zoll).

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang