Mehr Leistung

Lenovo: Neue Thinkpads bald im Handel

Die Thinkpads P51, P51s und P71 sind laut dem chinesischen Hersteller Lenovo die schnellsten Workstations in der Unternehmensgeschichte. Auch eine neue Desktop Workstation ist in Kürze verfügbar.

Marcel Petritz, 20.04.2017, 10:51 Uhr
Lenovo© Lenovo

München - Lenovo bringt mit dem P51, P51s und P71 gleich drei neue mobile Workstations auf den Markt. Mit der Thinkstation P320 ist zudem auch bald auch eine neue Desktop Workstation erhältlich.

4K-Auflösung und IR-Kamera

Das ThinkPad P51 arbeitet mit Xeon-Prozessoren von Intel der aktuellen Generation und Quadro-Grafikkarten von Nvidia. Der Bildschirm liefert eine 4K-Auflösung, darüber hinaus steht auch optional eine IR-Kamera auf der Ausstattungsliste.

Noch mobiler präsentiert sich das P51s, das im Vergleich zum Vorgänger gut 200 Gramm weniger auf die Waage bringt. Angetrieben wird der Rechner von Intel Core i7 Prozessoren und einer einer Nvidia Quadro Grafikkarte. Via Power Bridge kann der Akku auch beim laufenden Betrieb gewechselt werden.

"VR-Ready"

Wer mehr Leistung braucht, kann einen Blick auf das Thinkpad P71 werfen, das sich auch für VR-Anwendungen eignet. Die mobile Workstation verfügt über Oculus- und HTC VR-Zertifikate sowie das VR-Ready Zertifikat von Nvidia. Möglich machen dies Quadro Grafikprozessoren (bis Quadro P5000) mit bis zu 16 GB VRAM, Xeon-Prozessoren und bis zu 64 GB Arbeitsspeicher.

Die Thinkstation P320 bietet die neuesten Intel Core i- und Xeon-Prozessoren mit einer Geschwindigkeit von bis zu 4,2 GHz und Turbo Boost bis zu 4,5 GHz und ebenfalls eine Quadro.Grafiklösungen bis einschließlich VR-Ready Quadro P4000 von Nvidia.

Ab Mai im Handel

Die Lenovo ThinkPad P51s Workstation ist ab 1.899 Euro verfügbar, das P51 startet ab 2.079 Euro. Für das P71 Workstation werden 2.179 Euro fällig. Die Thinkstation P320 verkauft Lenovo bereits ab 799 Euro. Die Geräte sind ab Mai im Handel erhältlich.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang