Computersicherheit

Lenovo: Datentausch-App Shareit weist gefährliche Sicherheitslücke auf

Die Datentausch-App Shareit von Lenovo enthält eine kritische Schwachstelle - unter Umständen können Dritte unbefugt Daten abgreifen. Betroffen sind die Anwendungen für Android und Windows.

Marcel Petritz, 27.01.2016, 16:45 Uhr (Quelle: DPA)
Lenovo© Lenovo

Berlin - Nutzer von Lenovos Datentausch-App Shareit für Android und Windows sollten dringend auf die aktuellste Version des Programms wechseln. Grund ist eine Sicherheitslücke im Programm, die Dritten unter Umständen erlaubt, Datentransfers mitzuschneiden. Unter anderem sichert die Anwendung nach einem Bericht von "Coresecurity.com" Datenverbindungen mit dem Standardpasswort "12345678" ab und überträgt Daten unverschlüsselt.

Unklarheit bei iOS und Windows Phone

Betroffen sind die Versionen 3.0.18_ww für Android und 2.5.1.1. für Windows. Ob die iOS- und Windows-Phone-Apps ebenfalls unsicher sind, ist noch nicht klar.

Zum Seitenanfang