Video on Demand

Krimi-Angebot von Cirkus jetzt bei Zattoo buchbar

Ab sofort können Nutzer beim Streaming-Dienst Zattoo auf das Angebot des Video-on-Demand-Dienstes Cirkus zugreifen. Cirkus bietet viele Inhalte für Krimi-Fans und ist für 3,99 Euro im Monat zubuchbar.

Melanie Zecher, 01.04.2020, 10:18 Uhr
Zattoo© Zattoo

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo erweitert sein Video-On-Demand-Angebot um die Inhalte von Cirkus. Das sind rund 600 Stunden Krimis, Dramas und Thriller aus Europa und Großbritannien. Ab sofort können Zattoo-Nutzer mit einem Free-, Premium- oder Ultimate-Account das Cirkus-Paket für 3,99 Euro im Monat zubuchen.

"Unsere Nutzer können neben der deutschen Synchronisation Inhalte auch mit englischem Originalton schauen. Damit begegnen wir der wachsenden Nachfrage nach mehrsprachigen Inhalten", so Jörg Meyer, Chief Officer Content and Consumer bei Zattoo.

Crime-Highlights bei Cirkus

Freuen dürfen sich Zattoo-Nutzer auf Exklusivtitel und Erstausstrahlungen wie das norwegische Anwaltsdrama "Aber Bergen", die britische Krimi-Serie "Case Histories" und die beiden Oxford-Krimis "Der junge Inspektor Morse" und "Lewis". Neue Staffeln auf Cirkus gibt es von der BAFTA-nominierten Crime-Serie "No Offence" um eine eigenwillige Polizeieinheit in Manchester, der britischen Krimi-Serie "Vera – Ein ganz spezieller Fall" sowie der schwedischen Mystery-Krimi-Serie "Jordskott".

Cirkus für unterwegs mit der Zattoo-App

Mit der kostenlosen Zattoo-App für iOS, Android und Windows kommt Cirkus künftig auf alle Smartphones und Tablets. Auf dem Computer oder Laptop können Abonnenten ihre Lieblingsserien im Browser sowie mit der Zattoo-App für Windows 10 genießen. Auf den großen Bildschirm bringt Zattoo die Inhalte via AppleTV und Xbox One.

Das Angebot von Zattoo findet sich unter www.zattoo.com Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
. Die Premium- und Ultimate-Pakete kann man 30 Tage kostenlos testen.

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang
NewsletterPopup