News

Kostenlose Hotline für alle Telekom-Kunden

Die Deutsche Telekom bietet ihre diversen Kunden-Hotlines ab sofort sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden rund um die Uhr kostenlos an. Die Hotline ist unter einer einheitlichen Nummer erreichbar.

19.03.2013, 15:31 Uhr
Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom macht ab sofort keinen Unterschied mehr, welcher Kunde bei ihr anruft. Ob Prepaid- oder Vertragskunde, ob privater oder geschäftlicher Anschluss, Festnetz oder Mobilfunk, alle Telekom-Kunden können rund um die Uhr kostenlos die Hotline erreichen.

Eine Nummer für alle

Nach eigenen Angaben ist die Telekom der erste Anbieter, der diesen Service einführt. "Wir unterscheiden uns von unseren Wettbewerbern durch die Qualität unseres Services und seit heute auch dadurch, dass alle unsere Hotlines kostenfrei für unsere Kunden zu erreichen sind", so Gero Niemeyer, Geschäftsführer Deutsche Telekom Kundenservice.

In einem Jahr kommen laut Telekom rund 83 Millionen Kundenkontakte zusammen: Bestellungen, Fragen und weitere Anliegen – 70 Millionen Anrufe sowie 13 Millionen schriftliche Anfragen in Form von Brief, Fax oder E-Mail. Auch über den Twitterkanal @telekom_hilft und bei Facebook gibt es Auskunft. In ganz Europa arbeiten 13.000 Mitarbeiter im Kundenservice der Telekom.

Die einheitliche Hotline ist von einem Telekom-Handy aus über die Kurzwahl 2202 erreichbar oder von jedem anderen Anschluss aus über 0800-3302202.

(Peter Giesecke)

Kommentieren Forum
Zum Seitenanfang