News

Kleine Geschenke von Lidl, Medion und buch.de

Manchmal machen kleine Geschenke auch vielher: Zum Beispiel kostenloser Versand, eine kostenlose Tasche zum tolino oder eine kostenlose Reiserücktrittsversicherung.

19.12.2014, 10:48 Uhr
Datenübertragung© envfx / Fotolia.com

Weihnachten rückt immer näher. Grund genug für Schnäppchenjäger sich jetzt noch einmal nach attraktiven Angeboten umzusehen. Und oft genug lohnt es sich dabei, auch kleine Vergünstigungen und Rabatte in Augenschein zu nehmen. Zum Beispiel Rabatte bei buch.de, die kostenlose Reiserücktrittsversicherung bei Lidl-Reisen oder den kostenlosen Versand bei Medion.

Auch kleine Vergünstigungen machen viel her

Medion beispielsweise macht vor, wie man neben einem attraktiven und günstigen Produktangebot seine Kunden verwöhnt. Denn bei Medion gibt's aktuell nicht nur einen großen Last Minute Sale. Wer bis zum 22. Dezember bei Medion bestellt, dem garantiert das Unternehmen eine pünktliche Lieferung bis Heiligabend. Dazu ist der Versand auch noch kostenlos.

Beim Online-Händler buch.de erhalten Kunden, die den eBook-Reader tolino shine bestellen eine von fünf unterschiedlichen Taschen gratis dazu. Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember und gilt "solange der Vorrat reicht". Bei der Bestellung ist der Gutscheincode "SLIM2SHINE" einzugeben.

LIdl-Reisen bietet im Aktionszeitraum 19. Dezember bis 28. Februar 2015 beispielsweise Reisen zu attraktiven Zielen an, bei denen es bei der Buchung jeweils einen Gutschein in Höhe von 10 Euro gibt, die man bei Lidl-Foto einlösen kann. Die Reisen gehen u.a. in die Türkei, nach Österreich oder in den Allgäu. Ebenfalls bis zum 28. Februar 2015 erhält jeder Kunde bei einer Online-Buchung auf Lidl-Reisen.de die Reiserücktrittversicherung gratis dazu. Die genauen Bedingungen hierfür kann man auf den Seiten von Lidl-Reisen.de nachlesen.

Mehr Infos zu den einzelnen Angeboten und Rabatten online auf den Seiten von www.buch.de, www.lidl-reisen.de und www.medion.de.

(Helmut Peters)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang