News

klarmobil zahlt Bonus für Rufnummern-Portierung

Wer seine alte Rufnummer mit zum Mobilfunk-Discounter klarmobil.de nimmt, muss bis zum 31. Juli nicht nur keine Gebühr zahlen, es gibt sogar 10 Euro geschenkt.

17.07.2006, 13:34 Uhr
Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Sonderaktionen, bei denen Kunden Geld gezahlt wird, wenn sie ihre alte Rufnummer zum neuen Anbieter mitnehmen, scheinen in Mode zu kommen. Nachdem simply bereits in der vergangenen Woche eine Sonderaktion gestartet hatte, zieht jetzt klarmobil nach – gewährt allerdings weniger Bonus.
10 Euro Bonus
Wenn ein Handynutzer seine alte Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnimmt, muss er an den Anbieter eine Gebühr abführen aus dessen Netz die Nummer abgezogen wird. simply gewährt bis Ende Juli einen Sonderbonus in Höhe von bis zu 25 Euro, wenn Kunden ein Starterpaket des Mobilfunk-Discounters kaufen. klarmobil.de streicht als Reaktion bis zum 31. Juli die normalerweise anfallende Gebühr in Höhe von 9,95 Euro und verschenkt zusätzlich 10 Euro Bonusguthaben.
Die genauen Konditionen zu den beiden Discount-Angeboten von klarmobil.de finden Sie auf unserer übersichtlichen Anbieterseite. Anders als bei den meisten Discountern erfolgt die Abrechnung bei klarmobil.de nicht auf Prepaid-Basis. Zwischen Anbieter und Endkunden wird ein Vertrag ohne Mindestvertragslaufzeit, Grundgebühr und Mindestumsatz abgeschlossen. Die Abrechnung erfolgt zum Ende eines monatlichen Intervalls über das bei der Anmeldung angegebene Bankkonto des Kunden.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Zum Seitenanfang